Schlafen Sie sich gesund! – Tipp für die Nachtruhe bei Erkältungen

Schlafen ist die beste Medizin, heißt es oft. Für das Schlafen bei Erkältung gilt dies neuesten Erkenntnisse der Medizin zufolge jedoch nicht uneingeschränkt. Die Antworten auf Fragen wie „Wann oder warum hilft Schlaf bei Infekten?“ und Tipps zum Schlafen bei Fieber und Virusinfektionen finden Sie daher im Ratgeber bei aktivshop.

Hilft das Schlafen bei Erkältung?

Immer wieder zeigen Studien, dass der menschliche Körper ausreichend Schlaf benötig, um gesund zu bleiben und bei Krankheit gesund zu werden.Doch warum hilft Schlaf bei Infekten?
Ist es Erkältungserregern erst einmal gelungen, in den Körper einzudringen, benötigt das Abwehrsystem Ruhe, um sich auf seine Arbeit konzentrieren zu können und so viele Immunzellen (T-Zellen) wie möglich zu bilden. Deutsche Forscher haben im Jahr 2019 herausgefunden, dass die T-Zellen, die Infekte bekämpfen, für ihre Aufgabe Proteine benötigen, die sich Integrine nennen. Die Bildung dieser Proteine scheint jedoch gehemmt zu werden, wenn Hormone wie Adrenalin und Noradrenalin gebildet werden. Deren Hormonspiegel fällt im Schlaf ab, sodass die T- Zellen besser arbeiten können.

Dementsprechend hilft das Schlafen bei Erkältung dabei, Viren und Bakterien schnellstmöglich zu bekämpfen.

Bewegung und frische Luft als Teil des Heilungsprozesses

Sagt der Arzt Ihnen also „Schlafen Sie sich gesund!“, so sollten Sie dies unbedingt beachten. Das bedeutet aber nicht, dass man bei einer Erkältung grundsätzlich im Bett bleiben sollte. Neben ausreichend Schlaf ist auch frische Luft für das Gesundwerden wichtig.

Um die Blutzirkulation und die Atmung zu unterstützen, raten Mediziner bei Infekten durchaus zu leichten Spaziergängen. Dabei ist es wichtig, sich nicht zu überfordern.

Wer sich (noch) zu schwach zum Rausgehen fühlt, sollte ab und zu aufstehen, den Raum gut durchlüften und ein paar Schritte im Zimmer gehen.

Was tun bei Schlaflosigkeit?

Quält Sie bei einer Virusinfektion Schlaflosigkeit, können Sie mitunter mit recht einfachen Mitteln etwas dagegen tun. Ist eine verstopfte Nase die Ursache für die Schlaflosigkeit, helfen mitunter schon einfache Mittel dagegen.

Bewährt haben sich beispielsweise Nasensprays, die ohne Gewöhnungseffekt auch über länger Zeit genutzt werden können. Eine Alternative hierzu kann die Inhalation von Wasser, beispielsweise mit Meersalz versetzt, sein.

Manchen Menschen hilft es zudem, eine Schüssel mit Wasser auf die Heizung zu stellen, die mit ätherischen Ölen versetzt ist. Diese kann auch hilfreich sein, wenn Sie wegen Husten nicht schlafen können. Allerdings sollten Sie hierbei sicher sein, nicht allergisch auf die genutzten Öle zu reagieren.

Das Schlafen bei Fieber ist ebenso für die Heilung notwendig wie bei einer Erkältung ohne Fieber. Viele Menschen leiden bei erhöhter Körpertemperatur allerdings unter unruhigem Schlaf. Sollten Sie partout nicht schlafen können, gönnen Sie sich dennoch Ruhe und nutzen die Zeit beispielsweise zum Lesen oder zum Hören von ruhiger Musik.

Dies kann dabei helfen, doch noch zum Schlaf zu finden und gilt auch in anderen Situationen, in denen Sie sich gesund schlafen möchten, aber unter Einschlafproblemen leiden.

Weitere Beiträge
  • Kaltschaum vs. Komfortschaum - Unterschiede und Vorteile
    Kaltschaum vs. Komfortschaum - Unterschiede und Vorteile
    29. September 2023
    Kaltschaum und Komfortschaum sind beide Arten von Schaumstoffen, die in der Matratzenherstellung verwendet werden. Sie haben einige Gemeinsamkeiten:
    Weiterlesen
  • Wie BestSchlaf Gästematratzen Ihnen dabei helfen können, Ihre Gäste glücklich zu machen
    Wie BestSchlaf Gästematratzen Ihnen dabei helfen können, Ihre Gäste glücklich zu machen
    23. Mai 2023
    Als perfekter Gastgeber möchten Sie sicherstellen, dass sich Ihre Gäste rundum wohl und willkommen fühlen. Eine der wichtigsten Voraussetzungen dafür ist eine bequeme Schlafgelegenheit. Denn nur wer gut schläft, kann erholt aufwachen und den Tag in vollen Zügen genießen.
    Weiterlesen
  • Die richtige Matratze für Camping, Reise und Co.
    Die richtige Matratze für Camping, Reise und Co.
    25. April 2023
    Die Wahl der richtigen Matratze ist entscheidend für einen erholsamen Schlaf – zu Hause und selbstverständlich auch unterwegs. Ob im Wohnwagen, beim Camping im Zelt, auf einer längeren Reise oder als Gästematratze zu Hause – eine klappbare oder faltbare Matratze kann hierbei besonders praktisch sein. Doch welche Eigenschaften sollte eine gute Campingmatratze haben und worauf muss man bei der Auswahl achten? In diesem Ratgeber möchten wir Ihnen Tipps und Empfehlungen rund um das Thema "Matratzen für unterwegs" geben. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, welche Matratze am besten zu Ihren Bedürfnissen passt!
    Weiterlesen
  • Matratze reinigen – so gelingt es!
    Matratze reinigen – so gelingt es!
    27. März 2023
    Die Matratze ist ein wichtiger Begleiter für den erholsamen Schlaf. Sie muss jedoch nicht nur Druck zuverlässig ausgleichen, sondern auch Feuchtigkeit aufnehmen und Verschmutzungen standhalten. Daher sollte das Reinigen der Matratze regelmäßig auf der Tagesordnung stehen.
    Weiterlesen
  • Schlafen bei Depressionen
    Schlafen bei Depressionen
    10. März 2023
    Zu wenig Schlaf kann sich auf das Gemüt auswirken und sogar zu depressiven Verstimmungen führen. Wer an Depressionen leidet, leidet andersherum auch häufig unter Schlafstörungen. Neben einer Beratung und Behandlung durch Ihren Facharzt, können Sie jedoch auch selbst etwas tun, um das Schlafen bei Depressionen zu verbessern und statt schlafloser Nächte oder ständiger Müdigkeit trotz ausreichend Schlafs erholsam aufzuwachen.
    Weiterlesen
  • Schlafen mit oder ohne Kissen - was ist gesünder?
    Schlafen mit oder ohne Kissen - was ist gesünder?
    16. Januar 2023
    Kissen gehören für die meisten Menschen unverzichtbar zum Schlafen dazu. Doch gerade, wenn es um das Thema erholsamer Schlaf geht, taucht die Frage auf, ob das Schlafen mit oder ohne Kissen besser ist. Wir haben die Vor- und Nachteile eines Kissens für Sie gesammelt und geben Ihnen eine kleine Entscheidungshilfe für einen gesunden Schlaf an die Hand.
    Weiterlesen
  • Gut schlafen trotz Nackenschmerzen
    Gut schlafen trotz Nackenschmerzen
    5. Dezember 2022
    Wer unter Nackenschmerzen leidet, steht morgens oft alles andere als erholt auf. Damit Verspannungen im Nacken gar nicht erst entstehen, kommt es sowohl auf die richtige Schlafhaltung als auch auf ein passendes Kissen an. Auch das Schlafen bei Nackenschmerzen aufgrund von Ursachen, die nicht im Schlafverhalten liegen, lässt sich durch die richtige Ausstattung und eine passende Lage entspannter gestalten.
    Weiterlesen

Stylesheet