Banner

Lexikon Navigation

Vollblutmessung

Da sich die Blutzuckerwerte von Messgeräten mit einer Vollblutkalibrierung nicht optimal mit der Messung des Labors vergleichen lassen, zählt die Vollblutmessung nicht mehr zum aktuellen Standard. Um mit den Laborgeräten einheitlich zu sein, haben daher die Hersteller der Blutzuckermesssysteme auf die Plasmakalibrierung gewechselt.  Durch die Plasmakalibrierung werden die Werte ca. 11-15% höher angezeigt, dies wird jedoch vom behandelnden Arzt berücksichtigt.