Banner

Lexikon Navigation

Vitamin C

Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems während und nach intensiver körperlicher Betätigung bei. Darüber hinaus trägt Vitamin C zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Blutgefäße, der Knochen, des Zahnfleisches, der Haut und der Zähne sowie für eine normale Knorpelfunktion bei.

Zudem trägt Vitamin C zu einem normalen Energiestoffwechsel, einer normalen Funktion des Nervensystems, zur normalen psychischen Funktion und zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

Desweiteren trägt Vitamin C dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen und erhöht die Eisenaufnahme.

In weiteren Funktionen trägt Vitamin C  zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung sowie zur Regeneration der reduzierten Form von Vitamin E.