Banner

Lexikon Navigation

Vibrationstraining

Vibrationstraining funktioniert ganz einfach per Knopfdruck: Stellen Sie sich auf die vibrierende Plattform und rhytmische Schwingungen bringen Ihren ganzen Körper so richtig in Schwung – ähnlich einer wohltuenden Schüttelbewegung. Viele 1.000 Schwingungen in der Minute – ganz nach Wahl von sanft bis intensiv – bringen je nach Gerät bis zu 50 wohltuende Muskelkontraktionen pro Sekunde, ähnlich wie beim aktiven Sport, aber ohne großen Krafteinsatz. Regelmäßiges Vibrationstraining wird eingesetzt von Jung und Alt für Massage (Durchblutungsförderung), Muskeltraining und Stretching.

Körperliches Training u.a. mit Vibrationsgeräten verbessert:

  • Kraft, Kondition und Vitalität
  • Entspannung und Wohlbefinden
  • Figur & Aussehen
  • Gesundheit, Leistungsfähigkeit & Mobilität

Da Sie ein 14-tägiges Rückgaberecht haben, können Sie in Ruhe zu Hause ausprobieren, welches Gerät Ihnen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet!