Banner

Lexikon Navigation

Sulfonylharnstoffe

Sulfonylharnstoffe gehören zur Klasse der oralen Antidiabetika und sind Tabletten, mit denen ein Typ-2-Diabetiker eingestellt wird. Sie regen die Bauchspeicheldrüse an, Insulin zu produzieren, sodass der Blutzuckerspiegel gesenkt wird. Voraussetzung für den Einsatz ist die noch vorhandene Insulinproduktion der Bauchspeicheldrüse.

Sulfonylharnstoffe haben einen vergleichbaren Wirkmechanismus wie die Glinide, sie unterscheiden sich jedoch im Wirkprofil.