Banner

Lexikon Navigation

Silberionen

Silberionen werden auch als Silbermoleküle bezeichnet und sind positiv geladene Elementarteilchen aus reinem Silber, welche durch ihre Freisetzung durch Kontakt mit Feuchtigkeit ganz »natürlich« antibakteriell wirken. Die Wirkung der Silberionen ist antiseptisch und hat somit auch einen heilungsfördernden Effekt. Die nanokleinen Partikel sind in der Lage, gegen ein breites Spektrum von Bakterien, Viren und Pilzen lang anhaltend zu wirken.