Banner

Lexikon Navigation

Pulsfrequenz

Die Pulsfrequenz ist die Anzahl der Pulsschläge pro Minute und ist stark abhängig von Alter und Fitness der entsprechenden Person. Die Frequenz betrifft außerdem auch die Qualität der Pulsschläge im Sinne von „weich“, „schwach“ oder „schwirrend“. Viele Ursachen haben Einfluss auf diese Qualität der Pulsfrequenz oder führen zu deren Anstieg. Allen voran ist das körperliche Anstrengung oder Erregung.

Die Pulsnormalwerte werden von Lebensjahr zu Lebensjahr geringer. Liegt der Normalpuls eines zweijährigen Kindes noch bei 120/min, ist dieser bei 14-Jährigen schon auf 85/min gesunken, bei Erwachsenen liegt er etwa bei 60/min. Im hohen Alter steigt der Normalpuls dann wieder und liegt bei etwa 80/min.

Falls der Puls außerhalb dieser Normwerte liegt, können bestimmte Maßnahmen wieder zu einer Normalisierung führen. Zu diesen Methoden gehören unter anderem Aqua-Fitness, Aerobic/Gymnastik zu Musik, Walking, Radfahren, Schwimmen, Skilanglauf, Wandern. Sie können von allen Betroffenen, auch von ungeübten Menschen durchgeführt werden.