Banner

Lexikon Navigation

Messgenauigkeit

Ein Blutzuckermessgerät ist messgenau, wenn es ein CE-Kennzeichen trägt und die gültige DIN erfüllt. Es ist besonders messgenau und präzise, wenn es schon heute die neue DIN EN ISO 15197:2013 erfüllt, die an sich erst ab 1.5.2016 gilt. Zudem sollten Sie darauf achten, dass der Hersteller jede Teststreifencharge auf Messgenauigkeit prüft.