Banner

Lexikon Navigation

Latissimus

Er ist der breiteste Rückenmuskel (lat.: Musculus latissimus dorsi). Gemeinsam mit dem Trapezmuskel formt der Latissimus den oberen Rücken. Er setzt am Rumpf an, verläuft über die Wirbelsäule unterhalb des Schulterblattes und endet am oberen Rand des Beckens.

Der Latissimus steht im Zentrum aller Übungen, die zu einer V-Form des Rückens führen sollen. Durch verschiedene Griffe und Zugtechniken kann der Latissimus ästhetisch und ergonomisch gezielt trainiert werden. Denn ein trainierter Rücken sorgt für einen geraden Gang und beugt Schmerzen und Haltungsschäden vor. Zu diesen Trainingseinheiten gehören zum Beispiel Klimmzüge oder verschiedene Ruder-Varianten.