Banner

Lexikon Navigation

Katheter

Allgemein betrachtet ist der Katheter ein Hilfsmittel aus der Medizin, um Flüssigkeiten in den Körper oder aus dem Körper heraus zu transportieren. Im Diabetes-Bereich dient der Infusionsschlauch bei der Insulinpumpentherapie (CSII) den Trägern dazu, das Insulin mittels der Pumpe und einer Kanüle kontinuierlich ins Unterhautfettgewebe zu injizieren. Geliefert werden diese Katheter in sogenannten Infusionssets. Sie bestehen aus einem Schlauch und einer Kanüle. Gewechselt wird die Kanüle nach 2 Tagen, der Katheter beim Einsetzen einer neuen Insulinampulle. Die Schläuche gibt es je nach Hersteller in unterschiedlichen Längen – von 40 cm bis 110 cm und teilweise sogar in unterschiedlichen Farben. So wird gewährleistet, dass jeder Diabetiker den optimalen Katheter für seine Insulinpumpe erhält und diese auch individuell tragen kann.