Banner

Lexikon Navigation

Glinide

Die zu den oralen Antidiabetika zählenden Glinide sind blutzuckersenkende Tabletten. Sie werden bei der Diabetes-Typ-2 Therapie eingesetzt und sollen die Ausschüttung des Insulins aus der Bauchspeicheldrüse fördern. Dementsprechend können diese Tabletten auch nur eingesetzt werden, sofern die Bauchspeicheldrüse noch Insulin produziert. Eingenommen wird das Medikament direkt vor der Mahlzeit, denn die Glinide haben den Vorteil, dass sie für eine sehr schnelle Insulinausschüttung sorgen.