Banner

Lexikon Navigation

Dextrose

Dextrose ist eine veraltete Bezeichnung für Glucose. Umgangssprachlich wird es als Traubenzucker betitelt und zählt zum Einfachzucker (Monosaccharide) der Kohlenhydrate. Diese Form der Kohlenhydrate ist äußerst wichtig für die Energiebereitstellung in den Zellen. Da es verschiedene Formen der Kohlenhydrate gibt, werden diese vom Körper soweit aufgespalten bis sie in den Zellen als Energie genutzt werden können. Bei übermäßigem Verzehr von Kohlenhydraten kann der Körper die Glucose umwandeln und als Glykogen in der Leber abspeichern.