Banner

Lexikon Navigation

Bauchspeicheldrüse

Die Bauchspeicheldrüse, auch Pankreas genannt, ist das wichtigste Organ im menschlichen Körper für die Bereitstellung von verschiedenen Enzymen und Hormonen. Sie ist ca. 14-18 cm groß und wiegt zwischen 70 und 100 g.

Die Herstellung von Verdauungsenzymen zur Nahrungsaufspaltung sowie die Abgabe des Hormons Insulin, sind besonders wichtig für die Energiebereitstellung in den Körperzellen.

Dieser insulinproduzierende Bereich der Pankreas wurde übrigens nach seinem Entdecker Paul Langerhans benannt. Daher wird der Teil als Langerhans´sche Inseln bezeichnet. Bei einem Typ-1-Diabetiker zerstört das Immunsystem aus unbekannten Gründen mit Antikörpern diese Inselzellen. Beim Typ-2-Diabetes ist die Produktionsstätte des Insulins zunächst nur „erschöpft“. Eine Insulinproduktion kann allerdings auch bei einem Typ-2-Diabetiker komplett ausfallen.