Banner

Lexikon Navigation

Basalunterstützte orale Therapie

BOT steht für ein Therapieschema des Typ-2-Diabetes und bedeutet Basalunterstützte Orale Therapie. Zum Einsatz kommt die BOT, wenn Diabetiker den Blutzuckerspiegel mit bereits oralen Antidiabetika nicht normalisieren können. Durch die zusätzlich individuell verordnete Injektionsmenge eines Basalinsulins (langwirkendes Insulin) wird der nahrungsunabhängige Grundbedarf reguliert. Die Einnahme der Tabletten bleibt bei dieser Therapieform unberührt und wird, sofern nichts anderes vom Arzt verordnet, wie gewohnt fortgesetzt.